#2 CUBE-Cup Schneckenlohe

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#2 CUBE-Cup Schneckenlohe

28. April

Beim zweiten CUBE-Cup Rennen in dieser Saison mussten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer warm und wetterfest anziehen. Die ganze Nacht vorher hat es aus Kübeln geschüttet und aus diesem Grund war die Strecke eine echte Herausforderung für alle – Schlamm, nasse Steine und Wurzeln und ausgefahrene Spuren brachten die großen und kleinen Biker teilweise an ihre Grenzen.

Trotzdem schlugen sich die Mitglieder der BikeSportBühne wieder erstklassig und konnten einige Podiumsplätze feiern.

In der Klasse der Jüngsten (U7) belegten die Bayreuther Béla Schlund, Luca Panzer und Frederik Schmidt die Plätze 5, 8 und 13. Eine Altersklasse höher in der U9 belegte Lenny Schlund Platz 11. In ihrem aller ersten Rennen im Cube Cup folgten Mika Partenfelder, Joel Heisler und Max Kocher auf den Plätzen 20 bis 22. Bei den Mädchen der U9 kämpften sich Marie Viktoria Pankse und Fanni Schmidt auf die Plätze 5 und 7.

In der U11 waren die meisten Starter des BSB vertreten. Als Bestes schnitt Max Gröbner auf Platz 8 ab, gefolgt von Simon Schmidt auf Platz 19, Philipp Richtberg auf Platz 25, sowie Anton Eichhorn und Oskar Brill auf den Plätzen 27 und 28. In der U13w konnte der erste Podiumsplatz bejubelt werden. Amelie Knauer fuhr auf Platz 2. Knapp hinter ihr landete Emma Heinrich auf Platz 4. Bei den Jungen belegte Paul Gröbner den 15. Platz.

In der U15 gelang der BikeSportBühne der erste Tagessieg. Vinzent Schwinger fuhr souverän auf Platz 1. Das gute Ergebnis in der U15 rundete Mia Kastl mit Platz 4 ab. Ebenfalls den vierten Platz belegte ihre Schwester Lea in der U17. Und auch da gab es bei den Jungs einen ersten Platz zu bejubeln. Fabio Gabsch setzte sich gegen alle Mitstreiter durch und verwies unter anderem seine Teamkollegen Jaro Bräunig und Max Riess auf die Plätze 6 und 10.

Auch Joshua Knauer sicherte sich Platz 1 in seiner Klasse U19 und kam mit sicherem Vorsprung vor allen anderen ins Ziel.

Einen erfolgreichen Einstieg für die BikeSportBühne erlebte Katharina Binzenhöfer in der W20. Sie wurde auf Anhieb dritte. Vereinskollegin Karoline Donnerstag war noch einen Platz besser und fuhr auf Rang 2.

Im letzten Rennen des Tages belegte Stefan Pöhlmann bei den Herren III den achten Platz.

Im morgendlichen Geschicklichkeitsparcour zeigten sich die BSB´ler ebenfalls von ihrer besten Seite:

U15m 1. Platz – Vinzent Schwinger

U15w 3. Platz – Mia Kastl

U13w 1. Platz – Emma Heinrich

U13w 2. Platz – Amelie Knauer

U13m 22. Platz – Paul Gröbner

U11m 12. Platz – Max Gröbner

U11m 26. Platz – Oskar Brill

U11m 29. Platz – Philipp Richtberg

U11m 30. Platz – Simon Schmidt

U11m 31. Platz – Anton Eichhorn

Nächste Woche geht es dann in Trieb weiter – hoffentlich bei etwas besserem Wetter…

Ergebnisse

Link zur Ausschreibung.

inkl. Technik-Parcours für U11 bis U15

Details

Datum:
28. April
Veranstaltungskategorie: