#4 MTB-Bayernliga 2019 – Waldaschaff

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#4 MTB-Bayernliga 2019 – Waldaschaff

2. Juni

Zweimal Podest für die BikeSportBühne

Zum vierten Lauf der Mountainbike-Bayernliga ging es für die Nachwuchsfahrer der BikeSportBühne Bayreuth ins unterfränkische Waldaschaff. Bevor es am Nachmittag in die Cross-Country Rennen ging wurde in den Klassen U15 und U17 die Startaufstellung in einem Slalomdurchgang ermittelt. Mit 48,78 Sekunden setzte Niklas Popp in der U17-Konkurrenz die schnellste Zeit des Tages. Auf den Plätzen sieben und 15 komplettierten Fabio Gabsch und Jaro Bräunig das Bayreuther Ergebnis. In der U15-Klasse markierte Vinzent Schwinger in 52,03 Sekunden die drittschnellste Zeit. Lucie Hückmann musste bei den Mädchen mit Rang fünf in der Startaufstellung vorliebnehmen.

Im Cross-Country Rennen konnten beide nochmal ordentlich Selbstvertrauen für die Bayerische Meisterschaft sammeln, die in zwei Wochen in Wüstenselbitz ausgetragen wird. Schwinger fuhr ein souveränes Rennen und konnte im Ziel 21 Sekunden Vorsprung verbuchen und auch Hückmann durfte sich nach 30:38 Minuten Renndauer als Zweitplatzierte über einen Podestplatz freuen.

In der U17-Kategorie zeigte Fabio Gabsch ein beherztes Rennen und belohnte sich mit Platz sechs, während Jaro Bräunig Probleme mit der Hitze hatte und das Rennen nach zwei von vier Runden vorzeitig beenden musste. Niklas Popp konnte seine hervorragende Ausgangsposition nicht ganz umsetzen, hielt sich auf Platz 15 jedoch als viertbester Fahrer des jüngeren Jahrgangs.

Details

Datum:
2. Juni
Veranstaltungskategorie: