Aufakt zum ALPINA-Cup 2015 in Schneckenlohe

tl_files/bikesportbuehne/News/2015/April/19.04._ALPINA Schneckenlohe/IMGP4521.jpegAm Wochenende gingen die Fahrer der BSB-Bayreuth in Schneckenlohe an die Startlinie.
Einige kämpften schon am Samstag beim Bayernligarennen um den Sieg. Perfekt gelungen ist dies Joshua Fronzke. Er gewann souverän in der Altersklasse U15. Joshua Knauer belegte als junger Jahrgang in dieser Klasse einen starken 4.Platz. Ebenfalls vorne mit dabei waren Corinna Zohner (U17) und Lia Schrievers (BSB-Pro-Team / U19), die beide den 3.Platz belegten. In die Top 5 fuhr auch Benedikt Helbig, der in der Elite kurz vor seinem Vereinskollegen Julian Biedermann 5. wurde. Robert Rittger (Elite) wurde nach einem Sturz 12.

Auch unter den jüngsten Bayernligafahrern war die BSB vertreten.  Hier belegte Jan Heinrich in der U13 Platz 6, vor Maximilian Heuberger (8.) und Fabio Gabsch (13.). Bei den Junioren wurde Timo Holzschuher nach einigen Komplikationen am Fahrrad 11. Dominik Thiel kam wenige Sekunden später als 12. ins Ziel. Und Marius Retsch (BSB-Pro-Team), der mit Atembeschwerden kämpfte, belegte in der U17 ebenfalls Platz 12. Samantha Ersfeld (U15) konnte nach einem Sturz das Rennen leider nicht beenden.


tl_files/bikesportbuehne/News/2015/April/19.04._ALPINA Schneckenlohe/IMG_2809.JPGGanz egal wie es für den ein oder anderen lief, am nächsten Tag standen bis auf wenige Ausnahmen alle Fahrer schon wieder in Schneckenlohe am Start. Diesmal zum 1.Lauf des Alpina-Cups. Dazu kam Verstärkung von weiteren BSB-Fahrern, sodass auch hier die BSB stark vertreten war.
Die jüngsten in der Altersklasse U7 machten gleich mal vor wie es geht. Luciano Schwing und Jonas Gabler belegten direkt Platz 1 und 2 und auch Amelie Knauer wurde 2. Den beiden Jungs gleich taten es Timon Hübner und Robin Bauer in der U11. Auch sie schnappten sich die ersten beiden Plätze. Joshua Fronzke zeigte nochmal seine Dominanz und wurde wieder Erster. Joshua Knauer schaffte es diesmal aufs Podest und wurde 3. Ein Trippel für die BSB gelang den Mädchen in der U17. Hier gewann Corinna Zohner vor Hanna Zuber und Hannah Rieß.
Lia Schrievers, die 2015 für das BSB Pro-Team startet fuhr bei den Damen I ebenfalls einen Sieg ein. Timo Holzschuhertl_files/bikesportbuehne/News/2015/April/19.04._ALPINA Schneckenlohe/IMGP4893.jpeg (U19), Julian Biedermann (M20) und Christian Pfeifer (Herren III) überquerten in ihrer Altersklasse jeweils als 2. die Ziellinie.
 
Eine Fahrerin der BSB nahm an diesem Wochenende einen weiteren Weg auf sich. Franziska Blass schaffte es beim Sunshinerace in Nals, in einem internationalem Feld in der Altersklasse U17 auf einen sehr starken 5.Platz.
 
Weitere Ergebnisse des ALPINA-Cups 2015:
U9:
Weich, Charlotte    4.     
Gabler, Maximilian 12.

U11:
Kastl, Mia            5.
Hofer, Merlin          26.

U13:
Kastl, Lea              7.    
Heinrich, Jan         4.
Heuberger, Maximilian 7.
Popp, Niklas 8.
Gabsch, Fabio       13.
Rieß, Max 17.
Schmidt, Jonas       18.    

U15:
Ersfeld, Samantha 4.
Dörfler, Timo           9.
Skubb, David          23.     

U17:
Elisa, Kühnlein       5.    
Ködel, Jonas         6.

U19:
Thiel, Dominik       4.

M20:
Rittger, Robert      6.
Rittger, Ludwig      11.

Herren I:
Scherl, Marco        11.
Knauer, Thomas    18.

Herren II:
Thiel, Heiko            5.
Bauer, Matthias     9.
Kastl, Dieter          12.

Herren III:
Macicek, Klaus      7.
Rieß, Thomas        11.    
 

Zurück