Podest bei der Deutschen 4X-Meisterschaft

Im Enduro und Downhill konnte sich Raphaela Richter (BikeSportBühne Bayreuth) in den vergangenen Jahren bereits den Deutschen Meistertitel sichern. Am vergangenen Wochenende entschied sich die Eckersdorferin kurzfristig für einen Start bei der Deutschen Fourcross Meisterschaft. Bei dieser Disziplin starten jeweils vier Konkurrenten am Startgatter in einen etwa einminütigen bergab Kurs mit Sprüngen, Anliegern und Absätzen. Nach der Qualifikation werden die Sieger im Rennen Lenker an Lenker im K.O.-Modus ermittelt. Die beiden Erstplatzierten eines jeden Heats qualifizieren sich jeweils für die nächste Runde. „Podest bei der Deutschen 4X-Meisterschaft“ weiterlesen

Erfolgreiches Gastspiel in den Vogesen

Nach Raon L’Etape in die Vogesen ging es am vergangenen Wochenende erstmals für Bastian und Raphaela Richter. Den dortigen Auftakt zur französischen Enduro Meisterschaft nutzten die beiden Eckersdorfer um nach einem überdurchschnittlich langen Winter erstmals in der Saison 2018 wieder Rennpraxis zu sammeln. Wie in Frankreich üblich wurde das Rennen ohne jegliches Training als Eintagesveranstaltung ausgetragen, sodass alle Wertungsprüfungen auf Sicht bewältigt werden mussten. Somit hatten die Fahrer, die die Strecken schon teilweise aus den Vorjahren kannten, natürlich einen unübersehbaren Vorteil. Wie in der Vergangenheit schon mehrmals gezeigt, bewies Bastian Richter erneut seine Qualitäten bei der Zeitenjagd im unbekannten Gelände. In der mit mehr als 230 Startern sowohl zahlenmäßig als auch qualitativ hochwertig besetzten Eliteklasse konnte er sich nach 5 Prüfungen und einer Zeit von 19:56 Minuten mit Platz 31 im erweiterten Spitzenfeld behaupten. Für Raphaela Richter bedeutete eine Wertungszeit von 21:44 Minuten Rang zwei hinter der Französin Melanie Pugin. Auf Rang drei folgte Veronika Brüchle aus Freiburg.

Raphaela Richter ist Deutsche Meisterin im Downhill

Im Mountainbike-Enduro Sport hat sich Raphaela Richter bereits einen Namen über die Grenzen Deutschlands hinaus erarbeitet. Im Downhill-Bereich ergab sich bislang nicht die richtige Möglichkeit – oft verhinderten Terminüberschneidungen einen Start in der Schwester-Disziplin. Am vergangenen Wochenende war es dann so weit: Im Rahmen des German Downhill Cups wurden in Ilmenau die Deutschen Meister ermittelt.
So ähnlich die beiden Disziplinen doch scheinen, gab es bisher noch keinen Fahrer, dem es gelang beide Titel zu gewinnen, geschweige denn sich in einer Saison zum Doppelmeister zu küren. „Raphaela Richter ist Deutsche Meisterin im Downhill“ weiterlesen